Frühlingsanfang: Hast du schon einen Reiseplan?

ActiVales-Redaktion

Oh, die typische Small-Talk-Frage, die man sich aber eigentlich mal ehrlich selbst stellen sollte! Was erwarte ich mir denn wirklich von meinem Urlaub? Und wenn man es dann selbst weiß, dann kann dir ActiVales auch genau die passenden Vorschläge für deinen Urlaub machen! So einfach ginge es. Smart Choice: plane deine Reise clever!

Überleg dir, welche Aktivitäten du im Urlaub setzen möchtest. Eine neue Sportart ausprobieren? Am besten direkt vor der Haustüre. Und nicht am Urlaubsort dann noch von A nach B müssen, um das Gewünschte zu tun!

Sag uns deine Wünsche und wir zeigen dir, wo diese in Erfüllung gehen!

Im Hinblick auf die Self-Care Praxis solltest du schon weit vor Reisebeginn mit den Vorbereitungen deines Trips loslegen. Reiseroute & Co. haben nämlich einen großen Einfluss darauf, wie gut sich die eigene Selbstfürsorge auf Reisen umsetzen lässt. Schau dir an, welchen wahren Preis du zahlst und mit welcher Option du dich tatsächlich rundum am wohlsten fühlst. Auch bei der An- und Abreise: Mit der Bahn ist es planbarer und bequemer als mit dem eigenen Auto oder dem Fernbus, der vielleicht stundenlang im Stau feststeckt. Vielleicht findest du auch tolle Reiseziele, die gar nicht so weit weg sind. Staycation nennt sich der neue Trend. Quasi Urlaub im eignen und in den angrenzenden Ländern. Das spart schon mal jede Menge Stress auf dem Weg in den Urlaub.

Das große Thema: Koffer packen!

Wer kennt es nicht, was soll ich denn mitnehmen? Meist ist es zu viel ... und es wäre viel sinnvoller, sich auf die schönen Dinge des Lebens zu konzentrieren, als unnötiges in seinen Koffer zu packen. Je mehr Gepäck du mitnimmst, desto mehr musst du schleppen, es zusammenzuhalten, packen ... Den Ballast einfach zu Hause lassen und mit leichtem Gepäck verreisen ... Das hat was!

Ich packe meinen Koffer

Weniger ist mehr! Auch beim Gepäck. Keep it light! Am besten erstmal überlegen und eine Liste schreiben. Einfach die Lieblingsoutfits einpacken, ist meist keine gute Idee. Was braucht ihr wirklich? Welche Aktivitäten habt ihr geplant? Wie wird das Wetter sein? Verbringt ihr den Urlaub in einem Hotel, wo man zum Abendessen verschiedene hübsche Outfits anziehen möchte? Oder seid ihr eher der Ferienwohnungstyp, der auch mal selber kocht?

Checke auch die Ausstattung deines Hotelzimmers: gibt es einen Haartrockner, Bademantel etc. auf dem Zimmer? Stellt die Unterkunft auch Badehandtücher zum Mitnehmen zur Verfügung?

Ein paar Tipps, die immer passen:

  • Nimm kombinierbare Outfits mit.
  • Allround-Schuhe an den Füssen, Flip-Flops in der Tasche.
  • Wähle bei Kosmetik All-in-One-Produkte. Eine Seife für alles.
  • Packe statt Büchern einen E-Reader ein.
  • Speichere alle wichtigen (Reise-)Dokumente auf Smartphone, das erspart dir die Zettelwirtschaft.

Tipp für den Urlaub und Unterwegs

Nimm eine plastikfreie Trinkflasche mit!
Eine wiederverwendbare, plastikfreie Trinkflasche ist ein „must-have“ für alle, die ihren Alltag nachhaltiger gestalten möchten. Gib mit coolen Glasflaschen dem Planeten etwas zurück.

Weiterführende Beiträge

Was ist deine Meinung?

Wir wollen wissen, was du zu diesem Beitrag denkst. Wenn du uns etwas dazu sagen möchtest oder auch Ideen für ein Thema hast, schicke einfach eine E-Mail an socialmedia@activales.com. Wir freuen uns auf deine Nachricht und sind auch immer für Gast-Autoren offen.

Headline

message

Bitte ein klein wenig Geduld.
Daten werden geladen…

  

 

 

Du hast bereits Zimmer ausgewählt. Falls du die Angaben hier änderst, wird die Auswahl der Zimmer gelöscht.

Reisezeitraum

    Bitte wähle das Anreisedatum…Bitte wähle jetzt das Abreisedatum…Du möchtest das Datum ändern? Klicke einen Tag an, um ein neues Anreisedatum zu setzen.

 
MoDiMiDoFrSaSo

Anzahl der Personen

123456
012345

Bitte gib (um eventuelle Rabatte zu erhalten) das Alter für alle Kinder in Jahren an.